Pranger

Erbaut

1965

Kategorie

Rechtsdenkmal

Ortschaft

Markt

Beschreibung

1965 wurde der Unterwei├čenbacher Pranger getreu nach dem alten Vorbild neu angefertigt. Die Gemeinde beauftragte den bekannten Heimatkundler Hofrat Dr. Gustav Bachmann (Bezirkshauptmann i.R.) mit der Planung. Nach dieser f├╝hrte der hiesige Steinmetz Franz Kaltenberger die Arbeiten aus. Auf der kleinen Gr├╝nfl├Ąche vor dem Gemeindeamt bekam er seinen Platz.

Quelle: Archiv Gemeindeamt

Wegbeschreibung

rechts neben Eingang des Gemeindeamtes

Bilder