Missions-Kreuz

Erbaut

etwa 18. Jh.

Kategorie

Kalvarienberg

Ortschaft

Markt

Beschreibung

Das Missionskreuz stand urspr├╝nglich hinter der Kirche. Bei der Kirchenrenovierung im Jahr 1995 fand das Kleindenkmal einen Platz, der vor Witterung besser gesch├╝tzt ist.

Im Zuge von fr├╝her regelm├Ą├čigen Missionsbesuchen war dieses Kreuz jeweils Mittelpunkt der Veranstaltungen. Bei der letzten Mission im Jahr 1989 fanden die beiden ÔÇ×FranziskanerÔÇť-Pater Gerhard u. Werner sehr gro├čen Zuspruch mit ihrem sehr offenen Zugang zur Pfarrbev├Âlkerung.

Die beiden Figuren neben dem Kreuz zeigen Maria und Johannes.

Text-Quelle: teilw. Heimatbuch Unterwei├čenbach

Wegbeschreibung

an der Ostseite der Kirche

Bilder